Soziale Beratung

Beratung 1

Der Netzwerk Regenbogen e.V. steht auch für generelle soziale Beratung und Unterstützung von sozial Benachteiligten. Ob in schwierigen Lebenslagen, bei bürokratischen Aufgaben oder Amtswegen - hier wird sich Problemen jeglicher Art angenommen und an Fachstellen vermittelt.

Des Weiteren besteht für Personen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind, die Möglichkeit der Aufnahme in eine Wohngruppe nach §67 SGB XII, um mit ihnen gemeinsam die Problemlagen zu bearbeiten, diese zu überwinden und sie so auf ein eigenständiges Leben vorzubereiten.

Ebenfalls sind in den unterschiedlichen Einsatzbereichen Menschen im Rahmen von ambulant betreutem Arbeiten tätig und erfahren auch dort sozialpädagogische Unterstützung.

Je nach Bedarf werden hier individuelle Lösungen für Sie entwickelt.